Konferenzen/ Tagungen

ELC Konferenz 2018
ESTD Kongress, Bern:
09.11.-11.11.2017

ESTD Kongress, Bern: "Körperlicher und sexueller Missbrauch bei Kindern und Erwachsenen: Herausforderungen für Therapie, Prävention und Justiz"

Missbrauch und Vernachlässigung stellen für Therapie, Prävention und Justiz eine grosse Herausforderung dar. Zum weltweit ersten Mal findet deshalb ein interdisziplinärer Kongress statt, der sich an Fachleute aus Therapie, Beratung, Prävention, Polizei, Justiz und anderen interessierten Fachkreisen wendet. Angeboten werden Workshops, Vorträge, und Symposien zu Psychotherapie, Ermittlungen, Präventionsarbeit und vielen weiteren wichtigen Themen.

» mehr
Bindungskonferenz 2017
29.09.-01.10.2017

Bindungskonferenz 2017

DIE MACHT VON GRUPPENBINDUNGEN: Ressourcen und Sicherheit, Gefahren und Fanatismus - Möglichkeiten der Therapie und Prävention.

» mehr
Tabaluga Kinderstiftung - Fachtagung 2017
22.09.2017

Tabaluga Kinderstiftung - Fachtagung 2017

In den Einrichtungen der Tabaluga Kinderstiftung werden traumatisierte Kinder und Jugendliche stationär und ambulant individuell betreut. Dabei sind die Projekte in ihrer jahrzehnte langen Geschichte immer weiter gewachsen. Mittlerweile gehören drei Kinderhäuser, ein therapeutischer Bauernhof, ein Integrationskindergarten, Familienstellen sowie das Teilbetreute und Betreute Wohnen für junge Erwachsene dazu.

» mehr
Integration des Fremden? - Trauma, Dissoziation und Migration
01.09.-02.09.2017

Integration des Fremden? - Trauma, Dissoziation und Migration

Die Frage, wer man ist, beantwortet sich häufig aus der Zugehörigkeit zu einer Familie, einer Gemeinde, einem Freundeskreis oder "Heimat"-Land. Was ist, wenn man diese Heimat verliert? Wenn alles in Schutt und Asche fällt, das man liebte, und man nichts retten kann außer dem nackten Leben? Was braucht man dann, um neue Zugehörigkeiten zu finden, ja um sich selbst zu finden in all den äußeren und inneren Trümmern?

» mehr
9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin
19.05.-20.05.2017

9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin

Der Kinderschutz in der Medizin entwickelt sich mehr und mehr zu einer eigenen Fachdisziplin. Unsere Arbeitsge­meinschaft hat sich zur Deutschen Gesellschaft für Kinder­schutz in der Medizin entwickelt, die ersten Prüfungen und Vergaben unseres Zertifikats sowie die Akkreditierungen unserer Kinderschutzgruppen stehen bevor.

» mehr
Salzburg: 1. Kinderschutztagung der Österreichischen Kinderschutzzentren: Zum Wohl des Kindes
11.05.-12.05.2017

Salzburg: 1. Kinderschutztagung der Österreichischen Kinderschutzzentren: Zum Wohl des Kindes

Die erste Kinderschutztagung der Österreichischen Kinderschutzzentren widmet sich dem Themenbogen „Kontakt nach Gewalt“.

» mehr
St. Virgil Salzburg: Hilfe auf Verlangen - was Kinder und ihre Eltern wirklich brauchen
31.03.-01.04.2017

St. Virgil Salzburg: Hilfe auf Verlangen - was Kinder und ihre Eltern wirklich brauchen

Unsere Familie wächst, denn wir bekommen ein Baby! Erwartungsvolle Freude begleitet meist diese Nachricht. Doch wenn das Kind geboren ist, ist der Alltag nicht immer einfach zu meistern. Gerade die ersten Monate sind wichtig und da brauchen Familien ein Umfeld, das sie unterstützt: Familie, Freunde, Nachbarn, aber auch von Fachleuten und Institutionen.

» mehr
13. Internationale Kasseler Fortbildung - Kinderschutz in der Medizin
24.03.-25.03.2017

13. Internationale Kasseler Fortbildung - Kinderschutz in der Medizin

Die traditionelle Kasseler Fortbildung trägt erstmals den Titel „Kinderschutz in der Medizin“, um der rasanten Entwicklung dieses neuen Fachgebietes Rechnung zu tragen.

» mehr
19. Symposion Frühförderung 2017
09.03.-11.03.2017

19. Symposion Frühförderung 2017

Die Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e.V. (VIFF) wird vom 09. – 11. März 2017 ihr 19. Symposion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, veranstalten. Wir kooperieren dort mit dem Institut für Sonderpädagogik, Fachbereich Erziehungswissenschaften.

» mehr
22. GAIMH-Jahrestagung in Wien
16.02.-18.02.2017

22. GAIMH-Jahrestagung in Wien "Traum und Wirklichkeit Frühe Kindheit an der Grenze"

Die 22. Jahrestagung zur seelischen Gesundheit in der Frühen Kindheit begibt sich an die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit in der Begleitung von Familien.

» mehr
Tagung der Ev. Akademie Tutzing
26.01.-27.01.2017

Tagung der Ev. Akademie Tutzing "Zeitpolitik für Kinder"

Wie verbringen Kinder ihre Zeit und wie viele Freiräume bleiben ihnen neben der Schule? Ist digitales Spiel nur der vielgescholtene Zeitfresser? Wird die Welt da draußen noch erkundet? Wo müsste eine Zeitpolitik für Kinder ansetzen und was könnte sie bewegen? Diskutieren Sie die Antworten mit unseren Expertinnen und Experten.

» mehr
BAS-Fachtagung:
15.12.2016

BAS-Fachtagung: "Hilfe für Kinder und ihre suchtkranken Eltern: Familien und Fachkräfte im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Konfrontation"

In der BAS-Fachtagung werden wir uns mit der Situation suchtkranker Eltern und den betroffenen Kindern auseinandersetzen und Fachkräften des Hilfesystems, die sich einem Spannungsfeld zwischen Kooperation und Konfrontation befinden, weiterführende Informationen und Hilfestellungen an die Hand geben wird.

» mehr
Kinderliga - Jahrestagung:
24.11.2016

Kinderliga - Jahrestagung: "Kinder, Armut & Gesundheit - Warum mehr Gerechtigkeit Not tut"

Am 24. November 2016 findet die 3. Jahrestagung der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit "Kinder, Armut & Gesundheit - Warum mehr Gerechtigkeit Not tut" im Ankersaal/Brotfabrik Wien statt.

» mehr
Treffen der Nationalen Kinderschutzgruppen in Berlin
18.11.-19.11.2016

Treffen der Nationalen Kinderschutzgruppen in Berlin

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens lädt die Kinderschutzgruppe am Vivantes Klinikum Neukölln zusammen mit der DGKiM die aktiven Mitglieder aller Fachbereiche interdisziplinärer Kinderschutzgruppen zum Nationalen Kinderschutzgruppen-Treffen am 18. und 19.11.2016 nach Berlin ein.

» mehr
15.Int. Bindungskonferenz München
07.10.-09.10.2016

15.Int. Bindungskonferenz München "Bindung und emotionale Gewalt"

Wenn Menschen sichere Bindungserfahrungen machen, die von Feinfühligkeit, Respekt, Anerkennung, Unterstützung und Wertschätzung sowie von Hilfe in Notsituationen geprägt sind, wachsen sie in ihrer Persönlichkeit zu gesunden Menschen heran, die den Anforderungen des Lebens normalerweise gut gewachsen sind. Dagegen ist es immer noch wenig bekannt, wie stark Erscheinungsformen von emotionaler Gewalt – etwa in Eltern-Kind-Beziehungen, Familien, Partnerschaften und am Arbeitsplatz – die körperliche, psychische und soziale Entwicklung eines Menschen, besonders im Kindesalter, traumatisieren können.

» mehr
67. Jahrestagung der DGPT
30.09.-02.10.2016

67. Jahrestagung der DGPT "GRENZEN"

Ausgehend von der therapeutischen Situation hatten wir ursprünglich eine vertiefte Beschäftigung mit den Grenzen unseres psychoanalytischen Handelns, den notwendigen Regelsetzungen, den Entwicklungen normierender Systeme zur Erhaltung des Rahmens sowie die Folgen von Grenzverletzungen im Blick.

» mehr
DGTD Tagung 2016/ Berlin:
23.09.-24.09.2016

DGTD Tagung 2016/ Berlin: "Trauma und Dissoziation bei Kindern und Jugendlichen"

Was macht Gewalt mit Kindern? Was geschieht in ihrem noch reifenden Gehirn, wenn der Stress durch Vernachlässigung, seelische Qualen und körperliche oder sexualisierte Gewalt unerträglich wird? Dissoziation sieht bei Kindern und Jugendlichen teilweise anders aus als bei Erwachsenen – wie? Was sollen wir verstehen, wie können wir helfen?

» mehr
WAIMH 15th World Congress, Prague
29.05.-02.06.2016

WAIMH 15th World Congress, Prague

Infant Mental Health in a rapidly changing world: Conflict, adversity, and resilience. Our world is constantly changing, and change is very much a feature of the interaction between Homo sapiens and the physical environment, and especially upon ourselves as social beings. Mostly evolutionary change seems to be for the better, but sometimes it is clear that infants, toddlers and their families may suffer.

» mehr
Evangelische Akademie Tutzing:
11.05.-12.05.2016

Evangelische Akademie Tutzing: "zugehörig - angewiesen - gemeinsam" Warum der Trialog in der Psychiatrie einen hohen Stellenwert hat

Der Trialog ist aus der jüngeren Psychiatriegeschichte nicht wegzudenken. Er markiert schon lange den ersehnten Paradigmenwechsel. Doch wie weit ist er tatsächlich gediehen? Was ist aus der Zusammenarbeit von Patienten, Therapeuten und Angehörigen geworden? Wie hat sich die Beteiligung der Betro ffenen in der Behandlung von psychischer Krankheit, in der Therapie, der ambulanten und stationären Versorgung sowie der (Wieder)eingliederung in den gesellscha¬ftlichen Alltag bewährt. Und wo liegen neue Herausforderungen?

» mehr
GAIMH Jahrestagung 2016
03.03.-05.03.2016

GAIMH Jahrestagung 2016

Vom 3. bis zum 5. März 2016 in Leipzig, zeitgleich mit der Kinderanalytischen Tagung "Baby werden - Baby sein. Wege ins Leben, Lebenswege"

» mehr
LaDOC Lectures 2016: Auftakt am 26.2. mit Helke Sander und ihrem Film
26.02.2016

LaDOC Lectures 2016: Auftakt am 26.2. mit Helke Sander und ihrem Film "BeFreier und Befreite"

LaDOC Lectures 2016 starten mit Helke Sander und ihrem Film "BeFreier und Befreite" am 26.2. im Filmforum Museum Ludwig Köln. Film und Werkstattgespräch zum Thema „Vergewaltigung und sexualisierte Gewalt als Waffe“

» mehr
Uni-Lehrgang
05.11.2014

Uni-Lehrgang "Early Life Care" zur Weiterbildung

Der Lehrgang der von der Paracelsus Medizinische Privatuniversität mit St. Virgil veranstaltet wird richtet sich an Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Sozialpädagogen - alle, die in diesem Themenbereich arbeiten.

» mehr